EU-WAHL 2009

Wahlergebnis vom 07. Juni 2009

Wahlberechtigte: 840    
Abgegebene Stimmen: 518 Wahlbeteiligung:
(m.Wahlkarten)
61,67 %
Gültige Stimmen: 504 Anteil gült. Stimmen: 97,30 %
Ungültige Stimmen: 14 Anteil ungült. Stimmen: 02,70 %

 

 (Diagramm)

Stimmen

Prozent

SPÖ Sozialdemokratische Partei Österreichs 110 21,83
ÖVP Österreichische Volkspartei 289 57,34
MARTIN Liste "Dr.Martin - für Demokratie,
Kontrolle, Gerechtigkeit"
44 8,73
GRÜNE Die Grünen - Die Grüne Alternative 11 2,18
FPÖ Freiheitliche Partei Österreichs  43 8,53 
KPÖ Kommunistische Partei Österreichs -
Europäische Linke
0 0
JuLis Junge Liberale Österreich 1 0,20
BZÖ BZÖ - Mag. Ewald Stadler 6 1,19

EU-WAHL 2004

Wahlergebnis vom 13. Juni 2004

Wahlberechtigte: 810    
Abgegebene Stimmen: 510 Wahlbeteiligung: 61,98 %
Gültige Stimmen: 491 Anteil gült. Stimmen: 96,27 %
Ungültige Stimmen: 19 Anteil ungült. Stimmen: 03,73 %

 

 (Diagramm)

Stimmen

Prozent

SPÖ Sozialdemokratische Partei Österreichs 162 32,99
ÖVP Österreichische Volkspartei - Liste Ursula Stenzel 274 55,80
FPÖ Freiheitliche Partei Österreichs 12 2,44
GRÜNE Die Grünen - Die Grüne Alternative 15 3,05
LINKE Opposition für ein solidarisches Europa - Europ. Linke, KPÖ, Unabhängige  0 0
MARTIN Liste Dr. Hans-Peter Martin - Für echte Kontrolle in Brüssel 28 5,7

ÄRZTE DIENST

Den jeweiligen diensthabenden Arzt erreicht man über das Rote Kreuz unter der Telefonnummer 141.

Den aktuellen Ärztedienstplan findet Sie auf der Homepage des Roten Kreuzes
>>>hier

Abend-, Samstag-Ordinationen


ABFALLKALENDER

  
  Abfallkalender 2. Halbjahr 2018


VERANSTALTUNGSKALENDER 2018

 Veranstaltungskalender
(Stand: 20.09.2018)


RESERVIERUNG FRANZ-XAVER-MÜLLER-HAUS

WANDERKARTE VON DIMBACH


Die Wanderkarte von Dimbach ist kostenlos am Marktgemeindeamt erhältlich.


HEIMATBUCH DIMBACH

DIMBACH TV