Goldhauben Banner
Bild Goldhauben

Die Goldhaubengruppe Dimbach entstand 1983 und rückte 1984 erstmals unter der Führung von Frau Theresia Leitner mit 14 Mitgliedern aus. Inzwischen umfasst die Goldhauben- und Kopftuchgruppe 30 Mitglieder. Davon 18 Goldhaubenträgerinnen, 6 Perlhaubenträgerinnen, 2 Kopftuchträgerinnen und 4 Häubchen.
Bei zahlreichen Feiern und Festen im Ort und auch ausserhalb wirken die Frauen in ihrer Tracht mit. Weiters wird jedes Jahr die Feier der Jubelhochzeiten organisiert und festlich gestaltet.
Eine Attraktion von Dimbach, die „Dimbacher Schecken“, welche schon in Vergessenheit geraten waren, weckte die Goldhabengruppe mit Hilfe des damaligen Bürgermeisters Alois Leitner und der Obfrau Theresia Leitner wieder zu neuem Interesse.
Für weitere Infos zu den „Dimbacher Schecken“ klicken Sie auf das Bild unten.
Von 1991 bis 2012 stand die Gruppe unter der Führung von Frau Brigitte Fichtinger, Dimbachreith 4.

Seit 2012 ist Frau Marianne Leinmüller, Hornberg 9, Tel.: (0680) 131 42 02 die Leiterin der Golhaubengruppe. Ihre Stellvertreterinnen sind Frau Adelheid Leinmüller, Hornberg 9 und Frau Margit Wiesinger, Dimbachreith 10.

Dimbacher Schecken

ÖFFNUNGSZEITEN MÜLLSAMMELPLATZ

 
Montag, Donnerstag, Freitag
7:30 Uhr bis 19:30 Uhr

Samstag
7:30 Uhr bis 12:00 Uhr

ABFALLKALENDER

  
Abfallkalender 1. Halbjahr 2019


VERANSTALTUNGSKALENDER 2019

 Veranstaltungskalender
(Stand: 17.01.2019)


RESERVIERUNG FRANZ-XAVER-MÜLLER-HAUS

ÄRZTE DIENST

Den jeweiligen diensthabenden Arzt erreicht man über das Rote Kreuz unter der Telefonnummer 141.

Den aktuellen Ärztedienstplan findet Sie auf der Homepage des Roten Kreuzes
>>>hier

Abend-, Samstag-Ordinationen


WANDERKARTE VON DIMBACH


Die Wanderkarte von Dimbach ist kostenlos am Marktgemeindeamt erhältlich.


HEIMATBUCH DIMBACH

DIMBACH TV